CANTOR HOLISTIC TOUCH®

Weiterbildungsmodul 'CHT & Aurachirurgie/Prana/TCM'

 

Anke Neumann CHTSeminarleiterin Anke Neumann:
In meiner täglichen Erfahrung mit CHT zeigten sich erstaunliche Überschneidungspunkte mit anderen Natur- und Energieheilverfahren. Dabei stellte sich heraus, das sich die verschiedenen Methoden sehr sinnvoll und effektiv ergänzend zur CHT Behandlung einsetzen lassen.

In diesen Modulen werden die Kombinationen von CHT mit den unten aufgeführten Heilkünsten vermittelt.

 

Themen " Modul A"


Samstag: CHT & Aurachirurgie

  • Karmische Muster in der Aura
  • Im Feinstoffbereich abgespeicherte Erinnerungen /Schock-Erlebnisse
  • Eide/Gelübde (z.B. Blockaden im Halschakra)
  • Schuld (z.B. Rückenbeschwerden)
  • Verwünschungen/Flüche (z.B. Blokaden im Polaritätschakra)
     

Sonntag: CHT & Prana Anwendungen

  • Energetische Grundlagen
  • Fühlen/Scannen der Energie
  • Reinigung
  • Energetisieren der Chakren
  • Energetischer Selbstschutz

 

Themen "Modul B"

CHT mit Aurachirurgie an Becken/ Wirbelsäule  und TCM

  • Aurachirurgie Beckenschiefstand - Auflösen des karmischen Musters "Flucht" inkl. Wirbelsäulenbegradigung
  • Torpunkte aus Sicht der Chinesischen Medizin
  • Anwendung der Patternmethode + Affirmationen aus Sicht der TCM
    (Aufgaben und Lage der Meridiane in der Chinesischen Medizin)
     

Samstag: CHT & Aurachirurgie an Becken und Wirbelsäule 

  • Aurachirurgie Beckenschiefstand
  • Auflösen des karmischen Musters "Flucht" inkl. Wirbelsäulenbegradigung
     

Sonntag: CHT & TCM

  • Die Torpunkte aus Sicht der Chinesischen Medizin
  • Anwendung der Patternmethode + Affirmationen aus Sicht der TCM
    (Aufgaben und Lage der Meridiane in der Chinesischen Medizin)

 

Besonderheiten:
Zu diesem Kursmodul sind keine speziellen anatomischen Kenntnisse erforderlich.
Die Thementage können auch einzeln gebucht werden.


Teilnahmebedingungen:
Nur für lizenzierte CHT-Practitioner/Coaches
Massageliege bitte mitbringen!                    
Begrenzte Teilnehmerzahl


Seminarleitung:
Anke Neumann, CHT-Coach & Heilpraktikerin

 

Seminargebühr: 
€ 250,-/Teil
Gebühren inkl. MWSt.
Zzgl. Unterkunft & Verpflegung
*Änderungen vorbehalten 
anmelden

 

Seminardaten & Veranstaltungsort

 

Teilnehmerberichte:

Melanie G. aus Mainz, CHT-Practitioner:
"Nach beiden Seminaren bei Anke kann ich nur sagen: ich bin total begeistert!
Anke hat uns drei "neue Gärten" mit wundervollen "Heilpflanzen" gezeigt, die eine unglaubliche Kraft besitzen. Die Aurachirurgie, das Pranaheilen und die TCM sind eine wundervolle Ergänzung für CHT-Behandlungen. Es ergeben sich daraus neue Wege und Kombinationen, die eine sehr starke Kraft besitzen. Ich habe viele neue "Vokabeln" gelernt, so dass Cantor jetzt noch besser und tiefgreifender mit mir kommunizieren kann, weil ich mehr verstehe. Teilweise lassen sich Aurachirurgie, Pranaheilen und TCM auch sehr gut und effektiv im Alltag nutzen.Ich durfte einmal mehr uraltes Wissen wiederentdecken und meinem Gesamtbild viele wertvolle Puzzleteile hinzufügen.
Anke verfügt über ein unglaublich breites und tiefes Wissen. Sie versteht die Zusammenhänge und wusste auf wirklich jede unserer tausend Fragen eine Antwort. Das hat mich sehr beeindruckt und ich bin ihr sehr dankbar, dass sie ihr Wissen mit uns geteilt hat. Und das in einer sehr herzlichen und entspannten Atmosphäre. Es war eine perfekte Mischung aus Herausforderung und Spaß. Und wir wurden kulinarisch von Ankes Familie verwöhnt - dafür und für die Seminare 5 Sterne!"

 

Startseite >