CANTOR HOLISTIC TOUCH®
 

Wir akzeptieren Prämiengutscheine!

Fördergelder vom Staat


ACHTUNG: Die aktuelle Förderperiode des Programms "Bildungsprämie" geht auch 2016 weiter!

Sie beabsichtigen, die Ausbildung zum CHT-Practitioner als berufliche Weiterbildung zu absolvieren? Dann haben Sie die Möglichkeit, eine Bildungsprämie vom Staat zu beantragen. Unsere CHT-Ausbildung ist als "ganzheitliche Massageausbildung" beim Bundesministerium für Bildung und Forschung registriert und wird vom Staat gefördert.

Die Bedingungen sind einfach: Sie sind erwerbstätig und liegen unter einer Einkommensgrenze von maximal Euro 20.000 bei Alleinstehenden bzw. Euro 40.000 bei gemeinsam Veranlagten. Das für die Bildungsprämie maßgebliche zu versteuernde Einkommen laut Einkommensteuerbescheid berücksichtigt die Kinderfreibeträge in der Höhe, in der sie im Steuerbescheid oder einem anderen Nachweis belegt werden.

Wenn Ihr Antrag angenommen wird, erhalten Sie 50% der Ausbildungskosten zum CHT-Practitioner (maximal EUR 500) als Bildungsprämie von der BRD/EU geschenkt. 
Sie dürfen den Bildungsgutschein jedoch offiziell nur für einen Ausbildungsteil beantragen (max. Seminargebühr EUR 1.000), und sich noch nicht für den Kurs angemeldet haben. Bitte nehmen Sie deshalb vor der Beantragung mit uns Kontakt auf.

 

Hier können Sie die Bildungsprämie beantragen:
Telefonhotline: 0800 2623 000 oder auf
www.bildungspraemie.info

 

Startseite >