Delphine haben den Rhythmus im Blut

Große Tümmler können nicht nur verschiedene Rhythmen voneinander unterscheiden, sondern sogar selbst eine Art rhythmischen Gesang produzieren. Das haben amerikanische Wissenschaftler kürzlich herausgefunden. Die Forscher setzten bei ihren Tests unter anderem eine extrem hohe Version der „Batman“-Titelmusik ein und siehe da, mit der Zeit begann einer der Delphine, spontan diesen Rhythmus nachzusingen. Bislang galt die Fähigkeit, Rhythmen wahrzunehmen, als Teil der Sprach- und Musikwahrnehmung und damit als spezifisch menschlich. Jetzt muss man umdenken, denn offensichtlich verfügen auch andere Arten über derartige kognitive Ressourcen. Dass Delphine jedoch auch das Konzept von Musik erfassen können, ist nach Ansicht der Forscher eher unwahrscheinlich – warten wir es ab!

(ddp/wissenschaft.de/delphinpost)

 

Startseite > REISEN > DELPHIN Reisen > Wissenswertes über Delphine > Delphine haben den Rhythmus im Blut